z.B. Zafira Life Tourer L 2.0 Diesel, 130 kW/177 PS, 8-Stufen-Automatikgetriebe, Kraftstoffverbrauch 7,8-6,9 l/100 km kombiniert, 204-180 g/km CO2-Emission kombiniert
Ausstattung: Mondstein Grau (Metallic), Design-Paket, Panorama-Glasdach mit 2 separaten Fenstern, Heckklappe verglast mit Heckscheibenheizung, Standheizung WEBASTO, Anhängerzugvorrichtung, Spurassistent, Müdigkeitswarner, Fernlichtassistent, Verkehrsschild-Assistent mit Geschwindigkeitsregler- u. begrenzer, LED-Tagfahrlicht, Multimedia Navi Pro mit USB, Bluetooth und Freisprecheinrichtung, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Regensensor, Lederlenkrad mit Lenkradfernbedienung, Komfortsitze mit Massagefunktion vorne, uvm.

Mehr erfahren >

Probefahrt vereinbaren >

Angebot anfordern >

Angebot anfordern >

Kraftstoffverbrauch¹:
7,8-6,9 l/100 km kombiniert
Betriebsart: Diesel
CO2-Emissionen: 204-180 g/km

 

 

Barpreisangebot

Listenpreis inkl. Überführung + Zulassung 60.125,- €

Sonderpreis für Sie:

59.980,- €

 

Mehr erfahren >

Jetzt konfigurieren >

Barpreisangebot

 

Listenpreis inkl. Überführung + Zulassung

60.125,- €

Sonderpreis für Sie

59.980,- €

Kraftstoffverbrauch¹:
7,8-6,9 l/100 km kombiniert
Betriebsart: Diesel
CO2-Emissionen: 204-180 g/km

 

 

Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis. ¹Die hier angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem ab dem 1. September 2018 vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151 ermittelt. Die Typgenehmigung für diese Fahrzeuge erfolgte nach dem 31. Dezember 2020 und es stehen keine rückgerechneten Werte nach NEFZ mehr zur Verfügung. Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 ersetzt WLTP den Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das bisherige Prüfverfahren. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Für Neuzulassungen ab dem 1. September 2018 wird für die Berechnung des CO2-emissionsabhängigen Elements der Kfz-Steuer der nach dem WLTP-Messverfahren bestimmte Wert der CO2-Emission herangezogen.

Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis. ¹Die hier angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem ab dem 1. September 2018 vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151 ermittelt. Die Typgenehmigung für diese Fahrzeuge erfolgte nach dem 31. Dezember 2020 und es stehen keine rückgerechneten Werte nach NEFZ mehr zur Verfügung. Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 ersetzt WLTP den Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das bisherige Prüfverfahren. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Für Neuzulassungen ab dem 1. September 2018 wird für die Berechnung des CO2-emissionsabhängigen Elements der Kfz-Steuer der nach dem WLTP-Messverfahren bestimmte Wert der CO2-Emission herangezogen.