Neuwagen-Anschlussgarantie für das 3. (und 4.) Jahr


Mit dem Anschlußgarantie-Angebot vom Autohaus Günther fahren Sie nach Auslauf der Neuwagengarantie mindestens 1 Jahr länger zuverlässig geschützt vor unerwarteten Reparaturkosten - europaweit.

Seit dem 1.Januar 2002 sind für Neuwagen 2 Jahre Gewährleistung gesetzlich vorgeschrieben - ein schönes Stück mehr Sicherheit beim Autokauf.

Aber danach?

Frühzeitige Schäden lassen sich selbst bei neuen Autos nicht ausschließen. Das zeigen nicht zuletzt die regelmäßigen Pannenstatistiken. Und Reparaturen können viel Geld kosten - Geld ,das man bei der Finanzierung eines Autos wohl selten eingeplant hat.

Folgende Baugruppen sind im Garantieumfang enthalten:



Motor

Zylinderblock, Kurbelgehäuse, Zylinderkopf, Zylinderkopfdichtung, Gehäuse von Kreiselkolbenmotoren, alle mit dem Ölkreislauf in Verbindung stenenden Innenteile, Zahnriebem mit Spannrolle, Ölkühler, Ölwanne, Öldruckschalter, Ölfiltergehäuse und Schwung-/Antriebsscheibe mit Zahnkranz.


Schalt-/ Automatikgetriebe

Getriebehäuse, alle Innenteile einschließlich Drehmomentwandler und Steuergerät des Automatikgetriebes


Achs-/ Verteilergetriebe

Getriebehäuse (Front-, Heck- und Allradantrieb) einschließlich aller Innenteile


Kraftübertragungswellen

Kardanwellen, Achantriebswellen, Antreibsgelenke und von der Antriebsschlupfregelung (ASR, ASC, EDS, 4Matic): Drehzahlsensoren, elektronisches Steuergerät, Hydraulikeinheit, Druckspeicher sowie Ladepumpe


Lenkung

Mechanisches oder hydraulisches Lenkgetriebe mit allen Innenteilen, Hydraulikpumpe mit allen Innenteilen, elektrischer Lenkhilfemotor und elektronische Bauteile


Bremsen

Hauptbremszylinder, Bremskraftverstärker, Hydropneumatik (Druckspeicher und Druckregler), Vakuumpumpe, Radbremszylinder, Bremskraftregler, Bremskraftbegrenzer, und vom ABS: elektronisches Steuergerät, Hydraulikeinheit sowie Drehzahlfühler


Kraftstoffanlage

Kraftstoffpumpe, Einspritzpumpe, elektronische Bauteile der Einspritzanlage (wie z. B. Steruergeräte, Luftmengen- und Massenmesser), Vergaser und Turbolader 


Komfortelektrik

elektrische Fensterheber: Schalter (ausgenommen Bruchschäden), elektrische Motoren, Steuergeräte (ausgenommen Kabelbäume und Leitungen), Frontscheiben- /Heckscheibenheizungselemente (ausgenommen Bruchschäden), elektrische Schiebedach: Schalter (ausgenommen Bruchschäden), elektrische Motoren, Steuergeräte (ausgenommen Kabelbäume und Leitungen), Zentralverriegelung: Schalter (ausgenommen Bruchschäden), elektrische Motoren, Steuergeräte (ausgenommen Kabelbäume und Leitungen), Magnetspulen sowie Türschlösser


Elektrische Anlage
Lichtmaschine mit Regler, Anlasser, elektronische Bauteile der Zündanlage mit Zündkabel als Bestandteil derselben, elektrische Leitungen der elektronischen Einspritzanlage, mechanischer Verteiler, elektronische Motorsteuerung, Zündspule, Vorglührelais, Kondensator, Rotor und von der Bordelektrik: Zentralelektrikbox, Bordcomputer, Scheibenwischermotor vorne und hinten, Scheinwerferwischermotor, Heizungs-/Zusatzlüftermotor sowie Hupe


Kühlsystem

Kühler, Heizungskühler, Thermostat, Wasserpumpe, Kühler für Automatikgetriebe, Visco-/Thermolüfter, Lüfterkopplung und Thermoschalter


Abgasanlage

Lambda-Sonde, Hosenrohr und Befestigungsteile ind Verbindung mit dem Ersatzt der Lambda-Sonde


Sicherheitssysteme

Kontrollsysteme für Airbag und Gurtstraffer


Klimaanlage

Kompressor, Verdampfer und Kondensator mit Lüfter


Wertmäßige Kostenerstattung

Die CarGarantie bezahlt bei Reparaturen die vollen Lohn- und Materialkosten, selbstverständlich auch dann, wenn Ihr Fahrzeug mehrfach Schäden erleidet. Erst ab einer Gesamtlaufleistung von mehr als 50.000 km leisten Sie - nur bei den Materialkosten - einen wertgerechten, nach den tatsächlich gefahrenen Kilometern gestaffelten Eigenanteil.